• +43 03864 6761
  • wirt@rennfeld-hittn.at

Aufstieg und Umgebung

Aufstieg und Umgebung

Kürzester Weg zur Hütte

Zum Ottokar-Kernstock-Haus steigt man am schnellsten von der Pischkalm (1.190 m) aus auf. Der 12 Kilometer außerhalb von Bruck an der Mur gelegene Almgasthof ist ganzjährig auf einer Forststraße durch den Glanzgraben zu erreichen. Von der Alm führt ein gut markierter Weg durch Wald Richtung Ziel. Beim Aufstieg gibt es freie Sicht auf das Grazer Bergland, die Eisenerzer Alpen und die Hohe Veitsch.

Von Frauenberg (939 m) schafft man es in 1:45 h Gehzeit. Sowohl von Pernegg (475 m) als auch von Bruck an der Mur (508 m) benötigt man deutlich über drei Stunden für den Aufstieg, wobei die Strecke von Pernegg aus ein klein wenig schneller zu bewältigen ist.

Route Frauenberg

Alternative Routen:

  • Von Frauenberg (939 m, 1:45 h)
  • von Bruck an der Mur (491 m, über Pischkalm, 3:15 h)
  • von Pernegg (458 m, aus Gabraungraben; 3:15 h)
  • von Kapfenberg (502 m, über Prieselbauer und Frauenberg; 3:30 h)
  • von St. Marein (537 m, über Graschnitz

Hütten in der Umgebung

  • Zatschpucherhüttel (1.000 m)
  • Gaston-Lippitt-Hütte (1.200 m)